Freitag, 21. Dezember 2012

Frage Foto Freitag

Heute gibt es das letzte Mal Steffis FFF in 2012... das trifft sich gut, denn auch ich verabschiede mich in die Ferien.

Wenn Zeit und Lust es zulassen, werde ich vielleicht mal nach Weihnachten reinschauen, aber versprechen kann ich noch nix... ein kleines Päuschen muss nach den zeitintensiven Vorbereitungen und Weihnachtsmärkten mal sein, Zeit zum Durchatmen und Iddensammeln...

Wir haben uns dieses Jahr auch ganz bewusst die Zeit der Ferien nicht mit Terminen vollgepackt, wir brauchen einfach mal Ruhe und vor allen Dingen Zeit für uns.
In letzter Zeit gab es allzu häufig nur das abendliche Abklatschen an der Haustür, bevor der nächste von uns wieder weg musste... an manchen Tagen habe ich meinen Mann gerade mal 5 Minuten gesehen und die Kids nicht viel länger... Sport und andere Aktivitäten haben uns stark in Beschlag genommen... deshalb ist jetzt mal Sende- und Terminpause...





Aber bevor die Goldlocke sich für dieses Jahr verabschiedet, hier noch die Fragen des aktuellen FFF:

1.) Was willst du 2012 noch sagen?

Es war ein sehr abwechslungsreiches Jahr, dieses 2012... wir hatten 2 sehr schöne Urlaube, tolle Termine, meinen runden Geburtstag, ein Baby in der Familie... aber auch leider viele schlechte Nachrichten, z.B. die Krebserkrankung meiner Freundin, die mir selbst jetzt noch das Wasser in die Augen treibt, obwohl es ihr ziemlich gut geht mit der Chemo. 
Ein Jahr mit ganz vielen Auf's und Ab's geht also zu Ende... ja... das war es, was ich 2012 noch sagen wollte... Wäre nicht böse, wenn 2013 etwas ruhiger laufen könnte...

2.) Wie geht's dir?

... gemeinhin ist ja bekannt, dass es schlechten Menschen immer gut geht... also würde ich mal sagen, ich bin so ein bisschen ein schlechter Mensch (hähä!) aber auch ein bisschen ein guter...
Die letzten Wochen waren ziemlich anstrengend, einiges ist auf der Strecke geblieben und muss jetzt mal aufgearbeitet werden... und wenn es nur der Zustand der Küche ist *grins*

Vor Weihnachten werde ich auch immer so ein bisschen rührselig und bin näher am Wasser gebaut als sonst... also... so richtig gut geht's mir scheinbar nicht zur Zeit... ich bin kaputt, häufig müde und ausgepowert.


Aber so richtig schlecht ist auch nicht, dafür lache ich ja viel zu gerne... ich freue mich auf das erste Weihnachten mit einem Baby in der Runde, bin fest entschlossen, die Zeit zwischen den Jahren mit der Familie zu genießen und habe schon wieder so einige Pläne für 2013... z.B. die Eröffnung eines Online-Shops (Mattes, wenn Du das liest, dann fang schon mal so ein bisschen an, darüber nachzudenken... ;o)



3.) Hast du dir schon mal selbst geschenkt?

... Ich schenke mir ständig selbst irgendwas! Meistens sind es ja diese völlig überflüssigen Dinge, wie z.B. diese beiden Tassen hier von Grinsestern. Wer glaubt, wir hätten keine Tassen bei uns und diese beiden Kollegen wären dringend nötig gewesen, der liegt reichlich daneben... aber sie mussten halt einfach sein, ihre Schnurrbarthaare raschelten so unwiderstehlich ;o)

4.) Was isst du die nächsten Tage?

Wahrscheinlich wieder viel zu viel und vor allem zu viel Süßkram... aber es wäre vertane Zeit, sich darüber zu ärgern, habe einfach keine Lust, mich an den Feiertagen zu kasteien... glücklicherweise gibt es bei uns aber schon seit vielen Jahren nicht mehr diese Essensgelage wie das ja früher mal so üblich war. Es ist also durchaus möglich, in unserer Familie die Weihnachtsfeiertage ohne akute Gürtelsprengung durchzustehen ;o) 
... und ganz ehrlich, die ständige Grillerei im Sommer mit Salat hier, Baguette da und Knobi-Butter dort haut bei mir immer viel mehr rein... aber das nur so am Rande ;o)


5.) Und jetzt?




... und jetzt ist Blogpause... bei Instagram werde ich mich bestimmt mal blicken lassen, aber ansonsten wird es ruhig sein bei der Goldlockengina... 

+++++

Ihr Lieben, ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest... macht es Euch gemütlich, genießt die Zeit, wir lesen uns nach Weihnachten...




Kommentare:

  1. dann genieß die zeit mal so richtig, ich wünsch dir schöne festtage :) viele liebe grüße julia

    AntwortenLöschen
  2. Na dann fange ich mal an darüber nachzudenken ... *denk* ... *denke* ... klingt sehr gut! ... *denk* ... *design* ... *denk* ... wir sehen uns ja bald, Schwesterherz. Dann setz ich mich mal an die Blog-Postings, die ich dieses Jahr noch raushauen will, damit dann Zeit ist für die Goldlocke.
    Bis Montag, Mattes

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!